plakatwand

rassismus ist scheiße. echt. deshalb haben wir uns mal an einer plakatwandaktion gegen rassismus beteiligt. unser plakat hing auf der hansa-allee, und wir haben es sehr liebevoll geplant. das hatte zur folge, daß wir ein viel zu kompliziertes beziehungsgeflecht der verschiedensten einzelthemen versucht haben darzustellen, so daß niemand gerafft hat, was eigentlich die message von dem ding war.

egal (oder auch nicht), die technische ausführung war jedenfalls nahezu perfekt. so perfekt, daß wir absichtlich einige ungenauigkeiten eingeplant haben, damit man sieht, daß es nicht vom fachmann gemacht ist.